Radteam Tharandter Wald

Radfahrtag - ERZTALER am 16. Mai 2020

  

Erztaler Logo web

Update: 21.04.2020:

Infos für alle Starterinnen und Starter, die sich schon angemeldet und möglicherweise schon bezahlt haben:


Ihr habt drei Möglichkeiten:

1. Ich möchte mein Startgeld zurückerstattet bekommen
Kein Problem – kurze Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir überweisen den eingezahlten Betrag in voller Höhe zurück.

 

2. Ich möchte meine Anmeldung gleich für den ERZTALER 2021 „umbuchen“
Auch das ist problemlos möglich – bitte wie oben unter 1. kurze Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wir bestätigen Euch dann Eure Anmeldung für den ERZTALER 2021.

 

3. Ich möchte mein Startgeld aber dem Radteam Tharandter Wald spenden
Eine tolle Geste, die uns einige Starter/innen angeboten haben! Teilt uns das bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit, damit wir euch die Bankverbindung übermitteln können.
Falls Ihr schon bezahlt habt, reicht eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir buchen das Startgeld als Spende um – in beiden Fällen erhaltet Ihr natürlich eine Spendenquittung!

 

Bitte habt Verständnis, wenn die "Abwicklung" etwas Zeit in Anspruch nimmt! Wir machen das alle ehrenamtlich in unserer derzeit höher beanspruchten Freizeit.
Bei Fragen – einfach fragen! Nutzt auch das Kontaktformular oder Facebook, wir versuchen Eure Fragen so schnell wie möglich zu beantworten.


Ihr seid klasse – bleibt gesund und Kette rechts!

Euer Radteam Tharandter Wald

 

 

 

Update: 15.04.2020:

Liebe Radsportfreundinnen und Radsportfreunde,

Seit heute wissen wir: Keine Großveranstaltungen bis August.
Deshalb müssen wir den ERZTALER für dieses Jahr absagen.
Auch der Tharandter Wald Cup (TWC) muss dieses Jahr leider ausfallen.
Alle, die sich bereits online angemeldet und auch schon bezahlt haben, erhalten in den nächsten Tagen eine E-Mail von uns zur Klärung, was mit den Startgeldern passieren soll (Rückgabe oder „Gutschrift“ für 2021).
Wir sind natürlich traurig, hatten uns schon auf Euch und auf den ERZTALER gefreut – dieses Jahr hätte es ja zum ersten Mal eine „Offroad“-Variante gegeben! Wir versprechen Euch: Wir bleiben mit Herzblut dabei und holen den ERTALER 2020 einfach nächstes Jahr mit Euch nach.
Was Ihr bei Lockerung der Ausgangsbeschränkungen machen könnt: unsere ERZTALER-Strecken abfahren. Vergesst aber dann bitte nicht, Euch um genügend Verpflegung zu kümmern.
Vielleicht machen wir eine lockere gemeinsame Ausfahrt, wenn das wieder möglich sein wird. Näheres dazu geben wir dann hier bekannt!
Bitte trainiert fleißig weiter, damit Ihr spätestens im nächsten Jahr dann zum ERZTALER richtig fit seid. Und informiert Euch bei uns oder über die „einschlägigen Kanäle“.
Bis dahin bleibt oder werdet gesund – und: Kette rechts!

 

 

Update: 14.03.2020:

Wichtiger Hinweis:

Auch wir beobachten die derzeitige Entwicklung in Europa mit der Frage, ob wir unseren ERZTALER im Mai 2020 durchführen können.

Derzeit sind in Sachsen alle Großveranstaltungen abgesagt bzw. verschoben. 

Alle bereits angemeldeten Teilnehmer bitten wir, die Überweisung des Startgeldes abzuwarten.

Wir werden euch auf unserer Internetseite und bei Facebook auf dem aktuellen Stand halten. 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.